Rückenstützen und Lordosenstützen Test

Die Suche nach einer gesunden Sitzhaltung treibt viele Angestellte und Selbstständige, die am Schreibtisch arbeiten zu immer neuen Experimenten mit Bürostühlen und ergonomischen Sitzhilfen. Ich bin einer davon!

Meine Situation
Ich selber habe mehrere Bürostühle, aber nur einer davon hat eine richtig ergonomisch und gesund geformte Rückenlehne (Diesen Stuhl werde ich demnächst vorstellen). Die anderen Stühle waren auch nicht billig, aber deren Lehnen sind einfach zu gerade für mich. Wenn ich darauf sitze, sacke ich oft etwas zusammen. Meine Sitzhaltung ist eher von einem rundem Rücken geprägt anstatt in der natürlichen S-Form der Wirbelsäule zu sein. Auf der Suche nach einer günstigen Lösung, bin ich auf eine interessantes Produkt zum nachrüsten meiner Bürostühle gestoßen.

Die ergonomische Rückenstütze aerogap

Die Rückenstütze aerogap
Aerogap ist eine Lordosenstütze, mit der man jeden Schreibtischstuhl nachrüsten kann. Ich bin begeistert von der Einfachheit der Lösung, denn man kann die Lordosenstütze einfach auf die Stuhllehne spannen und schon hat man eine Unterstützung im unteren Lendenbereich. Die Lordosenstütze besteht aus einem mit Netzstoff bespannten Rahmen. Der Rahmen ist so geformt, dass er sich verschiedenen Rückenformen anpassen und dabei als Lendenwirbelstütze wirken kann. Die Lordose ist die natürliche S-Form der Wirbelsäule. Also habe ich die Lordosenstütze hier im Online-Shop bestellt: www.aerogap.de

Mein Eindruck
Ich habe mir nicht allzu viel davon versprochen, aber auf einen Versuch wollte ich es ankommen lassen. Ich habe also gleich nach der (sehr schnellen!) Lieferung einige Tage nur mit der Rückenstütze gesessen. Und tatsächlich war ich sehr positiv überrascht von der Wirkung! Aerogap verhindert auf sanfte Weise, dass ich mit „rundem Rücken“ dasitze. Der Unterschied im Sitzgefühl lässt sich am ehesten mit einem Vergleich beschreiben: Stellen Sie sich vor, sie sitzen auf dem Sofa und lehnen sich an – ihr Rücken hängt durch. Dann schieben sie ein Kissen drunter – die Position wird sehr viel angenehmer! Ähnlich gut fühlt es sich mit der Lordosenstütze aerogap an. Zusätzlich ist die Lordosenstütze sehr viel anpassungsfähiger als ein Kissen. Dadurch wird das Sitzen sehr komfortabel. Auch eine dynamische Sitzweise – also das häufige ändern der Sitzhaltung – funktioniert sehr gut damit. Wenn ich mich weit zurücklehne, passt sich die Lordosenstütze entsprechend an und kehrt dann wieder in die ursprüngliche Form zurück.

Vielseitig
Man kann die Lordosenstütze variabel an der Rückenlehne verschieben, so dass auch eine Bekannte von mir (die erheblich kleiner ist als ich) das Sitzen mit der Lordosenstütze sehr angenehm fand. Außerdem soll die Lordosenstütze auch im Auto funktionieren. Mein Autositz hat eine variabel verstellbare Lendenwirbelstütze eingebaut, daher brauche ich das nicht. Für die standardmäßigen Autositze könnte ich mir das aber durchaus vorstellen.

Fazit
Jedem, der seinen Bürostuhl auf günstige Weise aufrüsten möchte, kann ich aerogap empfehlen. die Lordosenstütze verbessert die Sitzhaltung merklich und fühlt sich sehr angenehm am Rücken an. Ob der Netzstoff tatsächlich im Sommer eine belüftende und kühlende Wirkung hat, wird sich noch herausstellen.
Advertisements

Genialer Laptop-Tisch in Glanzweiß für Sofa und Bett

Bildschirmfoto_2011-04-06_um_1
 

Nicht Jeder kann auf dem Sofa arbeiten, aber die meisten Laptop-Besitzer benutzen ihr Gerät auch nach Feierabend mal gerne auf der Couch oder im Bett. Dabei wird das Gerät meistens schnell warm, da es sich – auf Stoff aufgelegt – nicht mehr so gut kühlen kann. Für dieses Problem gibt es eine Lösung, nämlich einen kleinen Tisch für’s Laptop, den man auf seine Beine auflegen kann. Die meisten Modell waren mit entweder zu teuer oder sahen einfach blöd aus.

 

Jetzt habe ich einen wirklich genialen Laptop-Tisch gefunden. Es heißt Comfort Lapdesk und ist von Logitech. Er sieht sehr edel aus mit der glänzenden Oberfläche. Untenrum ist alles mit gepolstertem Netzstoff bezogen. Die Hitze von einem aufgestetzten Laptop überträgt sich nicht auf die Beine und das Laptop bleibt angenehm kühl – und damit auch leise!

 

Man kann es je nach Sitzposition mit der dicken Seite nach hinten oder vorne drehen. Für die glatte Oberfläche sind vier Gumminoppen zum aufkleben beigelegt, die hindern mein MacBook sogar bei einem Winkel von über 45 Grad am herunterrutschen.

 

Für einen Preis von unter 20 Euro in meinen Augen ein absolutes Schnäppchen.